Vorbereitung einer Klangmeditation

 

Ich bin 1961 geboren, bin verheiratet, habe 2 Kinder und lebe im Landkreis Kaisereslautern.

Als ich im Jahre 2006 erkrankte, hatte ich meine ersten Berührungen mit Klangschalen. Ihre Wirkungen, die ich bei mir feststellte, faszinierten mich so, dass ich mir noch mehr von diesem wohlwollenden, harmoniesierenden Gefühl wünschte, und so begann ich im Frühjahr 2007 mit meiner Ausbildung zur Klangmassagepraktikerin beim Peter Hess
-Institut.


Noch nie zuvor hatte mich Etwas so tief berührt wie diese Klänge. Auch meine persönliche Entwicklung habe ich meinen Klangschalen zu verdanken.
Meine Kinder und Personen, denen ich eine Klangmassage gab, waren begeistert über das Wohlbefinden und die Entspannung, die die Klänge bei ihnen auslösten. Dies bestätigte mich immer wieder, mit meiner Klangschalenarbeit fortzufahren.
 

 

Emilie bei der Klangmassage